Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

VOI ist der Fachverband

für Anbieter und Anwender im Bereich

Enterprise Information Management

smartPS präsentiert enaio 8.50 und digitales Baumanagement mit Datengut

d!conomy-no Limits!

Das Leitmotto der diesjährigen CeBIT vom 20. bis 24. März soll die chancenorientierten Möglichkeiten der Digitalisierung aufzeigen. Digitales Dokumenten-, Daten- und Prozess-Management gehören sicher zu den chancenreichsten und grundlegendsten Möglichkeiten, um mittelständische Unternehmen bestens für die digitale Zukunft aufzustellen.

smartPS auf dem Niedersachsen Gemeinschaftsstand für mittelständische Unternehmen

Sie können smartPS in Halle 5 auf Stand G27 (Niedersachsen Gemeinschaftsstand) treffen. Passend zum Leitmotto der CeBIT demonstriert smartPS, wie Ihr Unternehmen den digitalen Wandel realisieren kann. In diesem Jahr bringt smartPS drei besondere Highligts mit zur Messe:

Highlight 1: Die brandneue enaio® Version 8.50!

Die Möglichkeiten, die brandneue Version 8.50 der enaio® Software Suite auf der CeBIT live anschauen zu können, sind rar. Nach 18 erfolgreichen Teilnahmen hat sich OPTIMAL SYSTEMS von der CeBIT verabschiedet und ist in diesem Jahr lediglich im Public Sector branchenspezifisch vertreten.

Wer einen Blick auf das neue Release werfen möchte, hat bei smartPS die Gelegenheit dazu.

 

Highlight 2: Digitale Bauabnahmen mit der Software Datengut!

Die Software des neuen smartPS-Partners Datengut ist in der Baubranche in aller Munde. Auf dem smartPS Stand wird live präsentiert, wie einfach mit Datengut Bauabnahmen digital auf dem Tablet durchgeführt werden können.

 

Highlight 3: Rechnungseingangsbearbeitung für Baurechnungen!

Kürzungen, Abschlagzahlungen, Sicherheitsvorbehalte, Schlussrechnung … Die Bearbeitung von Baurechnungen ist weitaus komplexer als bei klassischen kaufmännischen Rechnungen.

Im neuen smartPS-Lösungstemplate werden diese Herausforderungen gelöst!

 

Ein fester Termin auf dem smartPS-Stand kann auf http://www.smartps.de/cebit2017/  vereinbart werden.

 

Über smartPS:

Die smartPS GmbH aus Langenhagen ist Projekt- und Lösungspartner für mittelständische Unternehmen, die einen starken Partner bei der Einführung und während der Nutzung von digitalen Akten und Prozessen an ihrer Seite haben möchten.

smartPS ist spezialisiert auf die Enterprise Content Management Software enaio® der OPTIMAL SYSTEMS GmbH, einem der führenden deutschen Anbieter für frei konfigurierbare ECM-Software.

Das Leistungsspektrum beginnt bei der Beratung während der Systemauswahl und dem Verkauf der Software. Während der Projektierung zeichnet sich smartPS für die Konzeption, das Projektmanagement und die Implementierung sowie die Schulungen verantwortlich. Eine nachhaltige Betreuung nach der Projektierung stellt sicher, dass die Lösungen optimal im Unternehmen genutzt und gewartet werden.

Eine besondere Stärke von smartPS ist es, auf der Grundlage von enaio® bedarfsgerechte Lösungen zur einfachen Anwendung bereit zu stellen. Informationen im Unternehmen schnell und sicher finden, transparent verwalten, gezielt verteilen und revisionssicher archivieren: smartPS hat Lösungen für eine Vielzahl an Anforderungen mittelständischer Unternehmen. Dies sind digitale Aktenlösungen wie digitale CRM- und Projektakten ebenso wie die Steuerung komplexer Prozesse wie die digitale Post- und Rechnungseingangsbearbeitung.

Als Projektierungsform zur Einführung der Lösungen setzt smartPS auf ein prototypisches (agiles) Projektierungskonzept. Diese ersetzt die klassische Herangehensweise mit theoretisch erarbeiteten Lasten- und Pflichtenheften. Stattdessen erfolgt die Lösungsentwicklung praxisorientiert zusammen mit einer Pilotgruppe beim Kunden anhand eines vorbereiteten Prototyps der späteren Lösung. Neben einer hohen Wirtschaftlichkeit bindet dieses Konzept die späteren Anwender optimal mit ein und schafft Vertrauen.

smartPS ist darüber hinaus produktverantwortlich für die Sitzungsmanagement-Software proSESSIO. Mit proSESSIO werden Sitzungen von der Anmeldung neuer Tagesordnungspunkte bis hin zur Protokollerstellung und –verteilung im gesamten Prozess digital gesteuert.

 

Ansprechpartner:

Matthias Frank

smartPS GmbH
Bayernstraße 10, 30855 Langenhagen
Telefon: 0511/89790600
Telefax: 0511/89790628

http://www.smartPS.de
http://www.proSESSIO.de